Engelsgartentexte

Engelsgartentexte

Zwischen Kleistertopf und Försterhaus – Wunderwelten!
Mit Dorothea Müller, Dr. Johannes Vesper und Julia Reznik
Di. 21. Februar 2017, Theater am Engelsgarten

Tickets kaufen

ENGELSGARTENTEXTE Zwischen Kleistertopf und Försterhaus – Wunderwelten!

Dorothea Müller und Dr. Johannes Vesper über die Lieblingslektüre ihrer Kinderzeit -
Julia Reznik liest eine berühmte Kindergeschichte

Die Wunder liegen in uns, und der Traum ist ohne Ende – Wunder und Träume, die uns aus den ersten Büchern entgegenwuchsen, die wir als Kinder lasen. Von solchen Leseerlebnissen, die ein ganzes Leben bestimmen können, erzählen zwei beliebte Wuppertaler Persönlichkeiten: die Autorin Dorothea Müller und der Arzt Dr. Johannes Vesper. Dorothea Müller ist bekannt durch ihr Schreiben für und mit Kindern, aber auch durch Bücher wie ›Als der Supermarkt noch Tante Emma hieß‹ und die Knastgeschichte ›Tom‹. Johannes Vesper engagiert sich seit vielen Jahren als Mitglied des Lions Club Wuppertal–Mitte im sozialen Bereich – ein Feld, auf dem auch Dorothea Müller besonders aktiv ist, vom Einsatz für Flüchtlinge bis zur Kinderschreibwerkstatt.

Müller und Vesper werden von den Büchern erzählen, die zwei unterschiedliche Kindheiten geprägt haben: Vesper las nicht nur Klassiker der Jugendliteratur, sondern träumte sich auch mit einer kompletten Serie von Büchern in ein Försterhaus tief im Wald. Müller erinnert sich gern an mündlich überlieferte Geschichten, da in ihrer Kindheit Bücher kaum zu haben waren. Sie jedoch besaß ein ganz eigenes Buch, das ihre Tante nur für sie gefertigt hatte – viel mehr als eine Bastelei aus dem Kleistertopf, denn diese Tante hatte die Kunstgewerbeschule besucht und wusste die Phantasie ihrer Nichte und den Sinn für künstlerische Gestaltung zu wecken.

Als besonderes Bonbon wird die Schauspielerin Julia Reznik eine berühmte Kindergeschichte lesen, die ein deutschsprachiger Dichter für seinen Sohn geschrieben hat und die zur kindlichen Lieblingslektüre von Johannes Vesper gehört.

Das Publikum kann sich auf einen Abend freuen, der etwas zeigt wie einen Gegenentwurf zu überflussgeprägten Kinderzimmern von heute, die oft ohne ein einziges Buch auskommen müssen.

Den Abend moderiert Dorothea Renckhoff

Vorstellungen und Tickets

Di. 14. März 2017 20:00 Uhr Kronleuchterfoyer Opernhaus Tickets kaufen
Di. 25. April 2017 20:00 Uhr Kronleuchterfoyer Opernhaus Tickets kaufen
Di. 09. Mai 2017 20:00 Uhr Kronleuchterfoyer Opernhaus  

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung oder bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666.

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!