PENSION SCHÖLLER

PENSION SCHÖLLER

von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby
Bearbeitung von Jürgen Wölffer
Fr. 27. April 2018, 19:30 Uhr, Opernhaus

Tickets kaufen

 

Wer ist hier eigentlich verrückt und wer normal?

Philipp Klapproth scheint das ganz genau zu wissen und begibt sich auf einen exotischen Trip in ein Etablissement, das er für eine moderne Irrenanstalt hält: die Pension Schöller!

Und in der Tat begegnen ihm hier exzentrische Gäste, die, jeder auf seine Art, ihre ganz eigene Party zu fei­ern scheinen. Gut, dass sie alle eingesperrt sind und hervorragend betreut von Direktor Schöller.

Klapproth amüsiert sich köstlich und verulkt die »Irren«, indem er ihnen das Blaue vom Himmel verspricht. Erst als die bizarren Pensionsgäste nach Klapproths Abrei­se einer nach dem anderen auf seinem Landgut auftau­chen, jede Menge Ansprüche stellen und auch noch Heiratspläne schmieden, gerät er in Panik: Wo bleibt bloß Schöller mit den Zwangsjacken? 

Das Programmheft zum Download

Aufführungsdauer ca. 2 Stunden, eine Pause

Besetzung

Alexander Marusch
Inszenierung

Gregor Sturm
Bühne & Kostüme

Barbara Noth
Dramaturgie

Elisabeth Wahle
Dramaturgieassistenz

Barbara Büchmann
Regieassistenz

Sarah Weidner
Hospitanz

Miko Greza
von Mühlen, Major a.D

Julia Reznik
Franziska Schöller, Tochter von Schöller, Kellnerin

Philippine Pachl
Josephine Zillertal, Schriftstellerin

Konstantin Rickert
Prof. Bernhardy, weltreisender Wissenschaftler

Alexander Peiler
Alfred Klapproth

Lena Vogt
Ida Klapproth

Stefan Walz
Philipp Klapproth

Thomas Braus
Schöller, Inhaber der Pension Schöller

Martin Petschan
Eugen, angehender Schauspieler und Mündel von Schöller

Vorstellungen und Tickets

So. 24. Juni 2018 16:00 Uhr Opernhaus Tickets kaufen
Mi. 04. Juli 2018 19:30 Uhr Opernhaus Tickets kaufen

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung oder bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666.


Die KulturKarte ist umgezogen: Sie finden uns am Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und Konzerte des Sinfonieorchesters kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!