SCHNAPPSCHUSS #3

SCHNAPPSCHUSS #3

Thomas Melle: Der gerade Satz
Eintritt frei!: Do. 18. Januar 2018, 18:30 Uhr, Mayersche Buchhandlung

In seinem Roman ›Die Welt im Rücken‹ brachte der Autor Thomas Melle die Weltsicht eines an der bipolaren Störung Erkrankten virtuos in eine literarische Form. Er schrieb sich damit seinen eigenen Leidensweg von der Seele. Das Authentische, so Melle, muss in höchstem Grade Kunst sein, sonst kann es gar nicht authentisch wirken. Der gerade Satz will künstlerisch hart erarbeitet sein. Aus seinen Prosa- und Theatertexten lesen Schauspieler des Ensembles von ›Bilder von uns‹.

Besetzung: 

Thomas Braus
Alexander Peiler
Martin Petschan
Konstantin Rickert
Stefan Walz

 

Fassung/Einrichtung: Barbara Noth

Die Reihe ›Schnappschuss‹:
Aus der Hüfte geschossen – scharf gestellt – schnell entwickelt: das spontane, leichtfüßige Format des Schauspiels Wuppertal. Ob skurril, nüchtern oder klassisch – Schauspieler_innen des Ensembles belichten Texte und Szenen, improvisieren, arrangieren, performen, lesen, fokussieren und machen ihre Schnappschüsse im Tal: in Kneipen und Kantinen, im Paternos­ter oder Park. Blende auf! »Knips« 

Der Eintritt ist frei! 

Ticket-Infos

Tickets bestellen

Buchen Sie jetzt bequem online Tickets für Ihre Veranstaltung oder bestellen Sie unter Tel. +49 (0) 202 563 7666.


Die KulturKarte ist umgezogen: Sie finden uns am Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ticket-Verkaufsstellen

Hier finden Sie eine Auflistung der Ticket-Verkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Bühne frei für Studierende

Studierende der Universität Wuppertal, der Kirchlichen Hochschule und der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, können Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und Konzerte des Sinfonieorchesters kostenlos besuchen. Eine Begleitperson kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden!