Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel

Eine Produktion von Glanzstoff -
Akademie der inklusiven Künste e. V.
Premiere – entfällt!: Fr. 17. April 2020, 18:30 Uhr, Theater am Engelsgarten

Tickets kaufen

Die Geschichten über den umherstreifenden Schalk wurden massenhaft auf Jahrmärkten verkauft, zum Leidwesen von Kirche und Staat. Der Papst setzte das Buch sogar auf den Index. Der Besitz wurde verboten, beschlagnahmte Bücher verbrannt.

Till Eulenspiegel ist der wohl bekannteste Narr der Welt, ein Sinnbild der Schadenfreude und des Spottes. Bei genauerer Betrachtung wird klar, dass er seinen Mitmenschen an Scharfsinn und Witz aber häufig überlegen war.

 

Mit: Helke Iven, Louis Warnecke, Roxy Schreiber, Merlin Roemer, Dirk Mertinat, Wolf Dietrich, Elias Leppler, Christian Paul, Annette Nadas, Wiebke Schulz, Tim Valerian Alberti, Jason de Schrevel, Randy Andreß, Lena Gabrysch, Nele Blum, Manuel Honeit, Sophie-Marie Stratmann

Besetzung

Sabrina Kaminski
Inszenierung