Alexander Peiler

Alexander Peiler
© David Laubmeier

Alexander Peiler studierte Schauspiel am Mozarteum Salzburg und an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf, Potsdam. Nach Stationen am Studio Maxim Gorki Theater Berlin und dem Hans Otto Theater Potsdam folgten Engagements am Theater Junge Generation Dresden, Landestheater Coburg und Theater Marburg. Er wirkte in Kinoproduktionen mit und dreht Kurz- und Dokumentarfilme, u.a. ›YALLA BABY!‹. Seit der Spielzeit 2015/16 ist er Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal. 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Do. 7.1. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld Entfällt!
Schauspiel Das literarische Solo es liest Alexander Peiler
Freikarten über die KulturKarte erhältlich
Details
Sa. 10.9. 19:30 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Macbeth ›The Tragedy of Macbeth‹
von William Shakespeare
übersetzt von John von Düffel
Details Tickets kaufen
Sa. 1.10. 19:30 Uhr Opernhaus Wiederaufnahme
Schauspiel Die Drei Schwestern ›Три сестры‹
von Anton Tschechow
Deutsch von Thomas Brasch
Details Tickets kaufen
Do. 3.11. 16:00 Uhr Opernhaus Premiere
Schauspiel Der Nussknacker nach Alexandre Dumas / E.T.A. Hoffmann
mit Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Bühnenfassung von Henner Kallmeyer & Elisabeth Wahle
Uraufführung
Details Tickets kaufen
Sa. 12.11. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Wiederaufnahme
Schauspiel Ex. Mögen die Mitspieler platzen ›Ex. Que revienten los actores‹
von Gabriel Calderón
Deutsch von Peter Wallgram
Details Tickets kaufen
Sa. 21.1. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Bluthochzeit ›Bodas de Sangre‹
von Federico García Lorca
Deutsch von Rudolf Wittkopf
Details Tickets kaufen