Angebote für Grundschulen

Workshops

Unsere Workshops bereiten die Grundschüler_innen sowohl inhaltlich als auch szenisch auf die jeweiligen Stücke vor. Die Kinder schlüpfen in die unterschiedlichen Rollen und improvisieren Szenen zum Stück.

Termine für Gruppen nach Absprache, kostenfrei in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch.

In der Spielzeit 2019/20 bieten wir Workshops zu folgenden Produktionen an:

›Der kleine Lord‹ 
nach Motiven von Frances Hodgson Burnett
ab 1. Klasse

Details und Termine

›Drei Haselnüsse für Aschenbödel‹ 
nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschem Märchenfilm
ab 1. Klasse

Details und Termine

Patenklassen

 

Die Patenklasse wird bei unserem Familienstück ›Der kleine Lord‹ aktiv. Zunächst erkundet die Klasse bei einer Führung das Opernhaus und die verschiedenen Abteilungen. In einer szenischen Vorbereitung erfahren die Schüler_innen Interessantes über den Inhalt des Familienstücks und lernen anschließend bei einem Probenbesuch die Arbeit der Profis kennen.

 

Bei Interesse melden Sie sich bei:
Sylvia Martin (Theaterpädagogin)
Tel. +49 (0) 202 563 7646

Die Klasse 3a der Ganztagsgrundschule Thorner Straße war Patenklasse für Fortgeschrittene zu unserem Kinderstück ›Drei Haselnüsse für Aschenbrödel‹. Die Schüler machten eine Führung durch die Werkstätten und konnten dort die Entstehung der Schneeberge für das Märchen live verfolgen. In einer szenischen Vorbereitung erlebten sie das Stück und seine Handlung. Bei einer Bühnenprobe waren sie hautnah am Geschehen beteiligt und konnten die Schauspieler_innen Julia Meier, Konstantin Rickert und den Regisseur Henner Kallmeyer bei der Arbeit beobachten. Bei einer Schreibwerkstatt im Zuschauerraum des Opernhauses verfassten sie eigene Texte zur Atmosphäre einer technischen Einrichtung. Außerdem gestalteten sie ein Mobile zum Stück. Alle Aktionen werden von einem Vorstellungsbesuch abgerundet.

Malwettbewerb

Ran an die Wasserfarben, an die Bunt- und Filzstifte!Auch in dieser Spielzeit veranstalten wir zu unserem Familienstück ›Der kleine Lord‹ einen Malwettbewerb für alle jungen Zuschauer_innen bis zehn Jahre. Wer bringt nach dem Besuch der Vorstellung seine Eindrücke zu Papier und malt das schönste Bild? Als Preis winkt ein Treffen mit den beteiligten Schauspieler_innen der Produktion in der Klasse.

Führungen

Einen Blick hinter die Kulissen werfen! Bei unseren Führungen gibt es die Chance, unser »Labyrinth« Opernhaus mit 400 Räumen und 800 Türen kennenzulernen. Außerdem können Sie unsere Mitarbeiter_innen von Schneiderei, Maske und Technik in Aktion erleben. Sie bekommen einen Einblick in die komplexe Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen und der Berufsvielfalt am Theater.

Kosten: 1,50€ pro Person

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: 
Svea Schenkel (Theaterpädagogin Oper)
Tel. +49 (0) 202 5637645
E-MAIL SENDEN

Pädagogischer Tag für Lehrerkollegien

Mit dem gesamten Kollegium ins Opernhaus? Erleben Sie ausgewählte Angebote aller drei Sparten –schlüpfen Sie selbst in Rollen, lernen Sie Musiker_innen und ihre Instrumente kennen und schauen Sie hinter die Kulissen der Wuppertaler Bühnen.

Termine, Preise und Gruppengrößen nach Absprache.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: 
Sylvia Martin (Theaterpädagogin)
Tel. +49 (0) 202 5637646
E-MAIL SENDEN

weitere Angebote

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!