Martin Petschan

Martin Petschan
© Uwe Schinkel

 

Martin Petschan studierte zunächst Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 2013 bis 2017 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern und trat in dieser Zeit bereits in einigen Produktionen der Vorpommerschen Landesbühne Anklam auf. Assistenzen in Regie, Dramaturgie und Produktionsleitung am Theater Basel, am Staatstheater am Gärtnerplatz und beim freien Opernensemble ›così facciamo‹. Erfahrungen als Schauspieler sammelte er unter anderem an der Bayerischen Theaterakademie und beim Freien Theater München.

 

Seit der Spielzeit 2017/18 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal. Er spielte unter anderem den Johannes in Thomas Melles ›Bilder von uns‹ und den glücklosen Mimen Eugen Rümpel in der ›Pension Schöller‹. Aktuell ist er als Goebbelsdarsteller Uli Lerch im Theresia Walser-Doppelabend und als Junge in ›Alpenglühen‹ zu sehen.

 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 25.11. 15:00 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel DER RÄUBER HOTZENPLOTZ von Otfried Preußler
Fassung von Jean Renshaw
Familienstück ab 6 Jahren
Details Tickets kaufen
Fr. 29.6. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel ALPENGLÜHEN von Peter Turrini Details Tickets kaufen
Sa. 15.9. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm/ Nach der Ruhe vor dem Sturm von Theresia Walser
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
Fr. 26.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Blick zurück im Zorn von John Osborne
Deutsch von Helmar Harald Fischer
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!