Pascal Merighi

Pascal  Merighi
© Daniel Weber

Ausgebildet als Tänzer im Rosella Hightower International Dance Center / Cannes, war Pascal Merighi fünf Jahre Tänzer im Tanzforum Köln. Von 1999 bis 2013 war er fest am Tanztheater Wuppertal Pina Bausch engagiert und führte seine Arbeit als Gast dort bis 2016 fort. Parallel arbeitete er an verschiedenen Stücken als Schauspieler, Choreograf und Dramaturg, unter anderem in England, Deutschland, Frankreich, Belgien und der Schweiz. Während der Ruhrtriennale leitete und choreografierte er das Projekt ›MELEZ.2010‹. Seit 2012 ist er zudem als Choreograf und Lehrer am Creative Learning Departement CONNECT des Sadler’s Wells Theatre tätig. Dort kreierte er zuletzt 2017 das Stück ›Songs of Childhood‹ für Dominique Mercy und Thusnelda Mercy. Er arbeitet ebenfalls an Jugendprojekten der Pina Bausch Foundation. Im Tanzhaus NRW in Düsseldorf beteiligte er sich an der Serie der Stücke ›Real Bodies‹.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 6.7. 19:00 Uhr RIEDEL-Hallen, Uellendahler Straße 353 Premiere
Schauspiel ICHUNDICH Eine theatralische Tragödie von Else Lasker-Schüler
Im Anschluss öffentliche Premierenfeier!
Details Tickets kaufen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com