Jenke Nordalm

Jenke Nordalm

Jenke Nordalm, Regisseurin, 1972 geboren, studierte Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik in Berlin und London. 1997 wurde sie Regieassistentin am Maxim Gorki Theater Berlin und ging 1998 für zwei Jahre ans Theater Basel. Seit 2000 arbeitet sie als freie Regisseurin, bis 2006 im Regieteam Kranz/Nordalm. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Stückentwicklung, Dramatisierung nichttheatraler Texte und Inszenierung zeitgenössischer Stücke. Sie inszenierte u.a. an den Sophiensaelen Berlin, am Deutschen Theater Göttingen, am Theater Freiburg, am Theater Aachen, an den Wuppertaler Bühnen, am Landestheater Tübingen, an der Jungen Oper Stuttgart und am DNT Weimar.

AKTUELLE PRODUKTIONEN

Sa. 1.2. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel atlas von Thomas Köck
Premierenfeier im Anschluss an die Vorstellung im Foyer
Kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Details Tickets kaufen