Martin Petschan

Martin Petschan
© Uwe Schinkel

Martin Petschan studierte zunächst Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. 2013 bis 2017 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern und trat in dieser Zeit bereits in einigen Produktionen der Vorpommerschen Landesbühne Anklam auf. Assistenzen in Regie, Dramaturgie und Produktionsleitung am Theater Basel, am Staatstheater am Gärtnerplatz und beim freien Opernensemble ›così facciamo‹. Erfahrungen als Schauspieler sammelte er unter anderem an der Bayerischen Theaterakademie und beim Freien Theater München.

Seit der Spielzeit 2017/18 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal. 

AKTUELLE PRODUKTIONEN

So. 10.5. 18:00 Uhr Theater am Engelsgarten Entfällt!
Schauspiel Tod eines Handlungsreisenden ›Death of a Salesman‹ von Arthur Miller
Deutsch von Volker Schlöndorff / Florian Hopf
Details Tickets kaufen
Mi. 3.6. 22:00 Uhr Zuhause Premiere
Schauspiel Sherlock Holmes ›Das Tal des Grauens‹ I. Teil, ›Der Mord in Birstone‹
von Arthur Conan Doyle
1. Kapitel. ›Die Warnung‹
Details
Do. 7.10. 17:00 Uhr CityKirche Elberfeld
Schauspiel Das literarische Solo mit Martin Petschan
Freikarten über die KulturKarte erhältlich
Details
Fr. 22.10. 19:30 Uhr Theater am Engelsgarten Premiere
Schauspiel Der Fiskus von Felicia Zeller Details Tickets kaufen