Thilo Ullrich

Thilo Ullrich

Thilo Ullrich wurde 1988 in Verden Aller geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Theatermaler am Theater Bremen bevor er 2011-2015 an der Universität Mozarteum Salzburg Bühnen- und Kostümgestaltung, Film und Ausstellungsarchitektur studierte.

Erste freie Projekte in Schauspiel und Oper stattete er bereits während seines Studiums aus.

Am Residenztheater München war Thilo Ullrich 2015 -2017 fester Bühnenbildassistent. Gemeinsam mit der Regisseurin Mirjam Loibl entstehen hier zahlreiche Projekte, unter anderem die Inszenierung „Foxfinder“ im Marstall,  für die er das Bühnenbild entwarf.

Am Stadttheater Bielefeld ist aktuelle die Produktion „German Love Letter (zum mond)“ in der Inszenierung von Swen Lasse Awe zu sehen, mit dem er bereits Projekte realisierte, die u.a an den Münchner Kammerspielen und beim „Körber Studio Junge Regie“ im Thalia Theater Hamburg gezeigt wurden.

Thilo Ullrich ist als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner tätig.

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!
legalporn4k.com